Home
ITALIEN URLAUB AM GARDASEE

ITALIEN URLAUB AM GARDASEE

Ihr Reiseablauf

13/06/2020 21/06/2020

Gardasee

Über die Stadt

Der Gardasee (italienisch Lago di Garda oder Bènaco), einer der oberitalienischen Seen, ist der größte See Italiens. Sein antiker Name lautete von etwa 200 v. Chr. bis 800 n. Chr. Lacus benacus. Der Name soll von einer alten Gottheit namens Benacus abstammen. Der Gardasee wurde durch einen Seitenast des Etschgletschers in der vergangenen Eiszeit geformt, dessen Spuren man noch heute verfolgen kann, insbesondere durch die Endmoränen um das Südufer z. B. bei Lonato del Garda, Solferino, Valeggio sul Mincio und Custoza. Erste Besiedlungen des Seeufers datieren um das Jahr 2000 v. Chr.

Mehr Info

Oliveto

76%
  • Bei 18,3 km vom Zentrum entfernt
  • Via tito malaguti, 2, Desenzano di garda 25015
Die außergewöhnliche Lage, zwischen dem grünen Ufer und jahrhundertealten Olivenbäumen, macht das Hotel Oliveto zum idealen Hotel für jeder Aufenthalt. Es liegt in natürlicher Umgebung, am südlichen Ufer des Gardasees, in der Nähe der Küste und nur w...
Mehr Info
  • DOUBLE ECONOMY (1)

  • Übernachtung mit Frühstück

  • 8 Übernachtungen

Zusammenfassung

ITALIEN URLAUB AM GARDASEE
ITALIEN URLAUB AM GARDASEE