Georgien 7 Tage | 6 Nächte
À partir de 902 €

Georgien 7 Tage | 6 Nächte

Holiday package
créé: samedi 20 juillet 2024
Ref ID: 6073812
prix par personne À partir de
902 €
Basé sur 2 adultes
créé: samedi 20 juillet 2024
Itinéraire
Tours

Day 1: Ankunft ( / / )

Ankunft. Transfer vom Flughafen zum Hotel. Übernachtung in Tbilissi (Der Transfer ist ausgeschlossen).


Day 2: Tbilisi Stadtbesichtigung (F/ / )

Nach dem Frühstück Stadtrundgang: Heute besichtigen wir die bunte und lebhafte Hauptstadt Georgiens – Tbilissi. Die Altstadt ist eine perfekte Mischung aus Altem und Neuem. Wir unternehmen einen Spaziergang entlang der schmalen Straßen und den traditionellen Häusern mit reich geschnitzten, überhängenden Holzbalkonen. Wir besuchen die historischen Baudenkmäler von Tbilissi: Metechi Kirche, Sioni Kathedtale, Antschischati-Kirche und das berühmte Bäderviertel. Wir genießen die Seilbahnfahrt und erhalten einen wunderschönen Ausblick über die ganze Stadt. Übernachtung in Tbilissi, im Hotel.


Day 3: Tbilissi – Signagi – Tsinandali – Telawi (F/M/ )

Heute fahren wir nach Kachetien – das größte Weinanbaugebiet und die fruchtbarste Region des Landes. Zuerst unternehmen wir einen Spaziergang in der kleinen, hübschen Stadt Signagi. Die gut erhaltene Stadtmauer aus dem 18. Jahrhundert verleiht dem Städtchen genauso seinen Charme, wie die mit Pflastersteinen erbauten Gassen und alte Häuser mit verzierten Holzbalkonen. Weinprobe und gemeinsames Mittagessen in einem lokalen Weinkeller. Hier wird uns erklärt, wie die Weine in Georgien je nach der traditionellen Methoden hergestellt werden. Die traditionelle Methode der Weinherstellung, die schon 8000 Jahre alt ist, gehört zum immateriellen Weltkulturerbe von UNESCO. Am Nachmittag Besichtigung des Hausmusems vom geogischen Dichter – Alexander Tschawtschawadse mit wunderschönem Garten. Übernachtung in Telavi.


Day 4: Telawi – Alawerdi – Gombori Pass – Ananuri – Gudauri (F/ /A)

Am Morgen besuchen wir den Bauernmarkt von Telawi, wo jeden Tag viel los ist. Auf einfachen Ständen türmen sich neben frischem Obst und Gemüse auch verschiedenste Gewürze, die den georgischen Gerichten ihren besonderen Geschmack und Duft verleihen. Besichtigung der imposanten Alaverdi Kathedrale (11. Jh.). Malerische Fahrt via Gombori Pass (1620 m) und danach entlang der georgischen Heerstraße ins Hochgebirge. Unterwegs besuchen wir die Wehrkirche Ananuri (17. Jh.), die malerisch oberhalb des Zhinwali Stausees liegt. Die Hauptkirche bezaubert uns mit reichem Reliefschmuck und im Inneren ist sie mit schönen Fresken uns Ikonen geschmückt. Die Landschaften des Großen Kaukasus werden uns bestimmt faszinieren. Unser Weg bietet viele reizvolle und spannende Perspektiven. Abendessen und Übernachtung im Skiort Gudauri.


Day 5: Gudauri – Stepantsminda – Gudauri (F/ /A)

Am frühen Morgen Fahrt nach Stepanstminda über den Kreuzpass (2395 m) durch die eindrucksvollen Landschaften. Von Stepantsminda eine schöne Wanderung zu der Gergeti Dreifaltigkeitskirche (2170 m). Von hier erhalten wir den besten Ausblick über die schöne Gegend. Der unangefochtene Stern von Stepanstminda ist der 5047m hohe Berg Kasbegi, der auch als „weiße Königin” benannt wird. Wenn wir Glück haben und das Wetter mitspielt, dann bekommen wir unvergessliche Blicke auf den weißen Giganten. Anschließend Fahrt durch die impasante Darjali Schlucht, wo wir großartige Fotomotive finden können. An Nachmittag Fahrt zurück nach Gudauri. Abendessen und Übernachtung in Gudauri. Anstieg & Abstieg 470m, Gehzeit 3,5 Std.


Day 6: Gudauri – Gori – Uplisziche – Mzcheta Tbilissi (F/ / )

Fahrt zurück entlang der Heerstraße und dann der alten Seidenstraße nach Gori. Besuch der antiken Höhlenstadt Uplisziche (6. Jh. v. Chr.) Uplisziche war heidnisches religiöses Zentrum des Landes und ein wichtiger Punkt der berühmten Seidenstraße. Uralte Höhlen sind auch heute sehr gut erhalten. In Gori, in der Geburtsstadt von Stalin, Außenbesichtigung seines Geburtshauses. Fahrt nach Mzcheta und Besichtigung der alten Hauptstadt des Landes, die malerisch am Zusammenfluss der Flüsse – Mtkvari und Aragvi liegt. Hier besichtigen wir die Dschwari Kirche – ein ausgezeichnetes Beispiel der frühgeorgischen Baukunst (6. Jh.) und die wunderschöne Swetizchoweli Kathedrale (11. Jh.). Die beiden Denkmäler stehen auf der Liste des UNESCO Weltkulturerbe.. Fahrt nach Tbilissi. Übernachtung in Tbilissi.


Day 7: Abflug (F/ / )

Transfer zum Flughafen und Abflug (Der Transfer ist ausgeschlossen).

prix par personne À partir de
902 €
Basé sur 2 adultes
Personnaliser
Résumé du voyage
2 Adultes
nuits 6
Cette idée inclut
Destinations 5
Hébergement 3
Tours 1
Résumé de la tournée
Langues du guide
Deutsch
Inclus

Transfers mit einem PKW; Minivan; Minibus oder Bus je nach Gruppengröße.


Übernachtung im Hotel in der gewählten Kategorie inklusive Frühstück.


Professionelle deutschsprachige Reiseleitung.


Eintrittsgebühren.


1x Weinverkostung 1 x Mittagessen; 2 x Abendessen.


1x Flasche Wasser (0.5 ml) pro Person und Tag.

Exclus

Versicherung; Flüge.


Flughafentransfers bei Ankunft und Abreise ohne Guide.


Mittag- und Abendessen.


Persönliche Ausgaben (Telefonrufe; Getränke…).


Kindersitze (immer auf Anfrage).


Trinkgelder (wir empfehlen dennoch; wenn der Service gut ist; Trinkgelder zu geben): Reiseleiter: 3-4 EUR/USD pro Person; pro Tag Fahrer: 2-3 EUR/USD pro Person; pro Tag.


Gepäckträger in den Hotels und am Flughafen.

Mesures d’adaptation prévues

Planned hotels

Gudauri Gudauri Inn 3*

Telavi Gudauri Inn 3*

Gori Royal Inn Tbilisi 3*

Sighnaghi 17 Rooms 3*

Tbilisi Royal Inn Tbilisi 3*

nos idées de voyages

Ici vous pouvez découvrir nos idées de voyage

Plus d’idées