Rundreise "Portugal, Andalusien und Marokko"
Z 3.272 €

Rundreise "Portugal, Andalusien und Marokko"

Holiday package
Data utworzenia: piątek, 12 lipca 2024
Ref ID: 9915757
Cena za osobę Z
3.272 €
Oparte na 2 dorośli ludzie
Data utworzenia: piątek, 12 lipca 2024
Plan podróży
Wycieczki

Day 1: Madrid Salamanca Porto (570 Km 6 Stunden)

Treffen Sie die Gruppe am Treffpunkt um 8:30 Uhr morgens (Abfahrt von etablierten Hotels in Madrid. Detaillierte Abfahrtsinformationen entnehmen Sie bitte Ihren Unterlagen). Von dort aus fahren Sie nach Salamanca weiterfahren. Hier können Sie die Zeit nutzen, um durch die zum Weltkulturerbe gehörende Universitätsstadt zu schlendern, die architektonisch und künstlerisch sehr wertvoll ist. Danach fahren Sie über die portugiesische Grenze bis nach Porto, wo Sie in Ihr Hotel für die Nacht einchecken.Übernachtung in Porto


Day 2: Porto

Wachen Sie auf und genießen Sie das Frühstück im Hotel, bevor Sie in die von der UNESCO-gelistete Stadt Porto aufbrechen. Verbringen Sie den Morgen mit einer Panorama-Sightseeing-Tour in diesem beliebten portugiesischen Reiseziel. Die Tour führt Sie zu einigen der berühmtesten Orte, darunter die Kathedrale, das Börsengebäude und die Kirche Santa Clara. Der Nachmittag steht Ihnen dann zur freien Verfügung, um die Stadt in aller Ruhe zu erkunden oder, wenn Sie es wünschen, die Dienstleistungen des Hotels in Anspruch zu nehmen. Zur Auswahl steht auch ein optionaler Besuch in einem berühmten Weingut, wo Sie den weltberühmten Portwein probieren können.Übernachtung in Porto


Day 3: Porto Coimbra Fatima (215 Km 2,5 Stunden)

Genießen Sie ein gemütliches Frühstück im Hotel und fahren Sie dann zu Ihrem nächsten Ziel: Coimbra, die Heimat einer der ältesten Universitäten Europas und der Geburtsort des Fado. Nachdem Sie die Stadt auf eigene Faust erkundet haben, geht es weiter nach Fatima, einem weltberühmten Zentrum des christlichen Glaubens und einem Weltpilgerort. Betrachten Sie die beeindruckende Basilika und die Cova da Iria, den legendären Ort, an dem die Jungfrau Maria auf wundersame Weise erschien. Die Kapelle der Erscheinungen, das Herzstück des Heiligtums, beheimatet die Gräber der drei Hirten, die das Wunder erlebt haben, Lucia, Francisco und Jacinta. Sie haben nachts die Möglichkeit an der Lichterprozession teilzunehmen, wenn die Bedingungen es zulassen.Übernachtung in Fatima.


Day 4: Fatima Batalha Nazaré Alcobaça Lissabon (190 Km 3 Stunden)

Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie weiter zum Kloster von Batalha, einem Meisterwerk der Gotik und Manuelinik, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Weiter geht es zum malerischen Fischerdorf Nazaré, wo Sie ein wenig Freizeit haben, um die malerische Atmosphäre zu genießen. Weiter geht es nach Alcobaça, einem weiteren Weltkulturerbe, wo Sie die berühmte Kirche aus dem 12. Jahrhundert und die Gräber von Pedro und Inés de Castro besuchen werden. Eine letzte Fahrt führt Sie dann bis nach Lissabon, wo Sie einchecken und übernachten. Es gibt eine optionale Nachttour, um an einer Fado-Show mit typischem portugiesischem Gesang und Musik teilzunehmen. Übernachtung in Lissabon.


Day 5: Lissabon

Nach dem Frühstück im Hotel folgt eine morgendliche Sightseeing-Tour des antiken Olisipo, wie Lissabon in der Römerzeit genannt wurde. Fahren Sie durch die Hauptplätze und Alleen und sehen Sie bekannte Sehenswürdigkeiten wie den Belem-Turm, das Hieronymus-Kloster, das Kutschenmuseum, das Denkmal der Entdeckungen, den Marques de Pombal-Platz und die Avenida da Liberdade. Verbringen Sie den Nachmittag in aller Ruhe bei einem Spaziergang durch die nostalgischen Ecken des Alfama-Viertels. In der Altstadt, die in der Nähe des Stadtschlosses liegt, befinden sich alte Gebäude und bunte Häuser, die in schmalen, verwinkelten "Ruas" (Straßen) versteckt sind sowie echte "Tabernas" (Tavernen), die bis spät in die Nacht Fado spielen.Übernachtung in Lissabon.


Day 6: Lissabon Cáceres Córdoba (585 Km 7 Stunden)

Abfahrt nach Cáceres nach dem Frühstück im Hotel. Die Straßen des modernen Cáceres, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden, fügen sich nahtlos in die antike römische, islamische, nordgotische und italienische Architektur ein. Spaziergang durch den Hauptplatz und die Altstadt mit dem berühmten mittelalterlichen Viertel. Danach geht es weiter nach Córdoba, der alten Hauptstadt des historischen Kalifats gleichen Namens.Übernachtung in Córdoba


Day 7: Córdoba Sevilla (145 Km 2,5 Stunden)

Beginnen Sie den Tag mit dem Frühstück im Hotel, bevor Sie das Hotel verlassen und eine Tour durch diese faszinierende historische Stadt unternehmen. Bewundern Sie die beeindruckende "Moschee" - heute wieder in eine Kathedrale umgebaut - und viele andere interessante Stätten. Lassen Sie Ihren Geist und Ihre Seele baumeln, indem Sie durch die engen, verwinkelten Gassen des Judenviertels schlendern. Am Nachmittag, nach einer kurzen zweistündigen Fahrt, erreichen Sie Sevilla.Übernachtung in Sevilla


Day 8: Sevilla

Nach dem Frühstück im Hotel machen Sie sich auf den Weg zu einer morgendlichen Panoramatour durch die Stadt. Bestaunen Sie die Fassade der zweitgrößten Kathedrale der katholischen Welt nach dem Petersdom in Rom, bevor Sie das Viertel Santa Cruz weiter erkunden. Dieses charmante Viertel ist eine natürliche Umgebung für "Carmen" und der Ort, an dem der Mythos "Don Juan" entstand. Später besuchen Sie den Maria Luisa Park und den Plaza de España. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, um in aller Ruhe exklusive Aussichten zu genießen oder die kulinarische Seite dieser lebendigen Stadt zu entdecken. Übernachtung in Sevilla


Day 9: Sevilla Ronda Costa Del Sol (235 Km 3,5 Stunden)

Stärken Sie sich beim Frühstück im Hotel und fahren Sie dann nach Süden, vorbei an einigen charmanten typischen Dörfern. Erreichen Sie Ronda und genießen Sie die freie Zeit, um diese Stadt keltischen Ursprungs und den herrlichen Blick auf das Tal und die umliegende Bergwelt zu bewundern. Am Nachmittag geht es weiter zur Costa del Sol, einer der modernsten und wichtigsten internationalen Tourismusregionen in diesem Teil von Spanien.Übernachtung an der Costa del Sol


Day 10: Costa Del Sol

Frühstücken Sie im Hotel und genießen Sie dann einen ganzen Tag für sich allein. Sie können die wunderschönen Strände der Costa del Sol und die umliegenden Gebiete auf eigene Faust erkunden. Es gibt auch eine Reihe von optionalen Touren, aus denen Sie wählen können, falls Sie die Zeit lieber für Abenteuer nutzen wollen anstatt einen gemütlichen Tag mit Schwimmen und Sonnenbaden zu verbringen.Übernachtung an der Costa del Sol


Day 11: Costa Del Sol Tarifa/Algeciras Tanger Fes (525 Km 7 Stunden)

Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie entlang der malerischen Touristenroute der Costa del Sol, bis Sie in Tarifa oder Algeciras ankommen, wo Sie eine Fähre besteigen, um die Meerenge von Gibraltar zu überqueren und Nordafrika zu erreichen. Steigen Sie in Tanger aus, passieren Sie den Zoll und fahren Sie nach Fes mit einem kurzen Zwischenstopp in Meknes. Abendessen und Übernachtung im Hotel. Übernachtung in Fès


Day 12: Fès

Frühstück im Hotel. Genießen Sie eine morgendliche Stadtrundfahrt durch die älteste und monumentalste der kaiserlichen Städte und besuchen Sie die interessantesten Sehenswürdigkeiten: die 7 Tore des Königspalastes, das Judenviertel oder Mellah, das Tor von Bab Bou Jelous und einen Rundgang durch die "Medina" (Altstadt), die zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung im Hotel. Optionales Abendessen mit Show.Übernachtung in Fès


Day 13: Fès Rabat Casablanca Marrakesch

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Rabat, der Hauptstadt des Landes. Besuchen Sie die Außenseite des Königspalastes, das Mohammed-V.-Mausoleum und den Hassan-Turm. Fahren Sie weiter nach Casablanca, um die interessantesten Orte zu besichtigen, wie den Platz der Vereinten Nationen, den Boulevard de la Corniche und die Außenfassaden der Hassan-II.-Moschee. Nach etwas Freizeit zum Mittagessen geht es weiter nach Marrakesch. Es gibt auch ein optionales Abendessen und eine Show im Chez Ali Fantasia. Übernachtung in Marrakesch


Day 14: Marrakesch Casablanca (275 Km 3,5 Stunden)

Wachen Sie zum Frühstück im Hotel auf und besuchen Sie anschließend die Stadt namens „Perle des Südens“, die in den grandiosen Menara-Gärten mit einem Seitenpavillon und unzähligen Olivenbäumen beginnt. Anschließend besichtigen Sie die Außenseite des Koutoubia-Minaretts, der Zwillingsschwester der Giralda in Sevilla. Sobald wir in der Altstadt sind, besuchen wir den Bahia-Palast, Eigentum eines Adligen der Stadt. Schließlich erreichen Sie den Platz Djemaa el Fna, einen der interessantesten Orte Marokkos, von wo aus Sie Zugang zu den Souks und der Medina haben. Nach dem Besuch Mittagessen im Hotel in Marrakesch und Abreise nach Casablanca. Abendessen und Übernachtung im Hotel. Übernachtung in Casablanca


Day 15: Casablanca Tanger Tarifa/Algeciras Costa Del Sol (540 Km 7 Stunden)

Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie zum Pier in Tanger, wo Sie auf eine Fähre steigen, die Sie über die Straße von Gibraltar nach Spanien zurückbringt. Dann nehmen Sie den gleichen Weg wie auf der Hinfahrt und fahren zurück an die Costa del Sol. Verbringen Sie den Rest des Tages in aller Ruhe.Übernachtung an der Costa del Sol


Day 16: Costa Del Sol

Frühstücken Sie im Hotel und haben Sie noch einen ganzen Tag zur freien Verfügung an der Costa del Sol. Genießen Sie die herrlichen Strände und die Umgebung auf eigene Faust oder nutzen Sie die Dienstleistungen des Hotels. Es gibt auch eine Reihe von optionalen Touren, aus denen Sie wählen können. Schließen Übernachtung an der Costa del Sol


Day 17: Costa Del Sol Granada (145 Km 2 Stunden)

Aufwachen zum Frühstück im Hotel, bevor es weiter nach Granada und seiner unglaublichen monumentalen Umgebung geht. Bis 1492 befand sich hier die letzte Hochburg der maurischen Königreiche. Sobald Sie diese historische Stadt betreten, besuchen Sie die weltberühmten Gärten des Generalife, die mehrere Autoren mit ihrem Klang und Anblick inspiriert haben, wie z.B. W. Irving mit den bekannten "Erzählungen von der Alhambra". Übernachtung in Granada.


Day 18: Granada Toledo Madrid (445 Km 4,5 Stunden)

Genießen Sie ein letztes Frühstück im Hotel und fahren Sie dann in Richtung Norden zur beeindruckenden Kaiserstadt Toledo. Sehen Sie, wie die Stadt allmählich am Horizont erscheint, mit dem Himmel von Kastilien im Hintergrund. Umgeben vom Fluss Tejo war diese von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärte Stadt einst die Heimat von Mitgliedern der drei abrahamitischen Religionen: Christen, Muslime und Juden. Mit einer Mischung aus spanischer Kunst, Geschichte und Spiritualität ist die ganze Stadt ein Nationaldenkmal. Nehmen Sie an einer geführten Tour durch diese historische Stadt teil und verlieren Sie sich in der Schönheit ihrer engen Gassen. Weiter geht es nach Madrid, wo die Tour ihren Abschluss findet.Frühstück inklusive.

Cena za osobę Z
3.272 €
Oparte na 2 dorośli ludzie
Przystosować
Podsumowanie podróży
2 Dorośli
noce 17
Plan podróży obejmuje
Destynacje 11
Zakwaterowanie 10
Wycieczki 1
Podsumowanie wycieczki
Języki przewodnika
Deutsch
Zawarte

Zweisprachige Betreuung durch: englisch- und spanischsprachige Reiseleiter.


Lokaler englisch- und spanischsprachiger Reiseführer in Porto Lissabon Córdoba Sevilla Rabat Granada Toledo Fès Casablanca Marrakesch und Toledo..


17 Übernachtungen.


17 x Frühstück.


1 x Mittagessen.


3 x Abendessen vom Buffet (Getränke nicht inbegriffen).


Reisebus während der gesamten Tour.


Fähre.


Alle in der Reiseroute genannten Eintrittsgelder und Aktivitäten: geführte Tour in Porto geführte Tour durch Lissabon Stadtrundfahrt in Cordoba (inkl. Eintritt in die Moschee-Kathedrale) Stadtrundfahrt in Sevilla (inkl. Eintritt in die Kathedrale) Besuch der Gärten des Generalife und der Alhambra in Granada geführte Tour durch Fès geführte Tour durch Marrakesch geführte Tour durch Casablanca geführte Tour durch Rabat geführte Tour durch Toledo..


Reiseversicherung.

Wykluczone

Persönliche Gegenstände wie alkoholische Getränke Wäsche Getränke und Mahlzeiten die nicht ausdrücklich im Programm aufgeführt sind..


Alle anderen Ausgaben die nicht im Abschnitt "Inbegriffene Dienstleistungen" aufgeführt sind..


Nationale oder internationale Flüge..


Alle Arten von Versicherungen mit Ausnahme der genannten Reiseversicherung..


Einreisevisa nach Spanien und Gibraltar (falls zutreffend)..


Eintrittskarten für alle nicht genannten Orte Museen oder Aktivitäten..


Es ist nur ein Gepäckstück pro Person erlaubt. Die Passagiere müssen die Zollkontrolle mit ihrem eigenen Gepäck durchlaufen..


Die Kurtaxe für die Städte Lissabon und Porto ist nicht inbegriffen und ist direkt an das Hotel zu zahlen.  .

Planowane noclegi

Planned hotels

Cordoba Hesperia Cordoba 4*

Marrakech Kenzi Rose 5*

Casablanca Grand Mogador City Center 5*

Porto Vila Gale Porto 4*

Lisbon Lutecia 4*

Madrid Vila Gale Porto 4*

Benahavis Sol Don Marco 4*

Fátima Santa Maria 4*

Fez Royal Mirage 4*

Granada Catalonia Granada 4*

Seville Melia Lebreros 4*

Nasze pomysły na podróż

Proponujemy Ci następujące podróże

Więcej pomysłów